AG Kino–Gilde Screenings

Menü

Kinofrauen "Invisible Women"

Vergessene Filmemacherinnen aus Archiven zurück auf  die Leinwand  (und ins kollektive Gedächtnis bringen). Ein Archiv-Aktivisten-Filmkollektiv aus Großbritannien, (präsentiert von den Macherinnen Rachel Pronger, Camilla Baier und Lauren Clarke).

In englischer Sprache, im Anschluss um 17 Uhr kleiner Empfang im Foyer